www.newsserverguide.de

 

Bitte auch die Provider News beachten

 

Tauchen sie ein in die Welt des Usenet

Lernen sie das Usenet kennen und greifen auf die größte Informationsquelle der Welt zurück. Das Usenet entstand 1979 als Verbindung zwischen der Duke Universität und der Universität von North Carolina. Es geht zurück auf die Initiative dreier Studenten, welche die Möglichkeit ausnutzten, zwei Unix-Rechner über das zum Betriebssystem gehörige Softwarepaket UUCP (unix-to-unix-copy) miteinander zu verknüpfen und Nachrichten auszutauschen. Newsgroups werden als schwarze Bretter oder Foren im Usenet bezeichnet. Weltweit gibt es mehrere Tausend Groups zu allen erdenklichen Themen. Sicherlich ist auch für sie das richtige Thema dabei.  Mehrere Tausend Newsserver weltweit replizieren die Nachrichten in den Newsgroups, es gibt keine andere Quelle, wo ihnen schneller geholfen wird. Um am Usenet teilnehmen zu können benötigen sie 2 Dinge, einen Newsreader und einen Newsserver. Darüber hinaus hilft ein Usenet Provider wie UseNeXT beispielsweise entscheidend, um den Zugang zum Usenet zu vereinfachen. Gegenüber Webforen hat das Usenet verschiedene Vorteile.

Gegenüber Webforen hat das Usenet verschiedene Vorteile. Zum Beispiel das Threading, das eine übersichtliche Anzeige des Diskussionsverlaufs gewährleistet; oder dass es im Prinzip ein Push-Medium ist, also neue Postings automatisch auf den eigenen Computer übertragen werden, ohne dass man erst verschiedene Webseiten besuchen muss. Außerdem bieten viele Newsclients ausgefeilte Filtermöglichkeiten, um die uninteressanten Themen oder Artikel bestimmter Personen nicht lesen zu müssen. Möchten sie auf Bilder, MP3´s oder Videos zugreifen, so müssen sie meist auf kostenpflichtige Newsserverzugang ausweichen. Speziell diese Newsgroups sind für die Betreiber sehr kostenintensiv, dies lassen sich die Betreiber natürlich gut bezahlen. Eine Mitgliedschaft zu so einem Newsserver können sie schon ab ca. 10€ im Monat erhalten. Solche Newsgroups beginnen meist mit alt.binaires.pictures, alt.binaries.sound.mp3 oder alt.binaries.multimedia. Beachten sie hier auf jeden Fall das Urheberrecht. Diskutieren sie im eigenem Forum mit Gleichgesinnten um den richten Einstieg in das Usenet zu finden. Des Weiteren finden sie hier eine vielzahl von Anleitungen zu Usenetprogrammen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


  www.newsserverguide.de (c) 2000 - 2015